Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die zur Zimmer- Reservierung erhoben Daten werden bei Stornierung oder Rechnungsbegleichung gelöscht.
  • Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Ferienobjekt vom Gast bestellt und vom Gastgeber die Bestellung angenommen ist.

  • Der Vermieter ist verpflichtet, die reservierte Ferienunterkunft zur Verfügung zu stellen. Andernfalls ist dem Gast Schadenersatz zu leisten.

  • Wird das Ferienobjekt - egal aus welchem Grund - nicht in Anspruch genommen, entstehen dem Gast folgende Kosten, gerechnet in Prozent vom Gesamtmietpreis: vom 14. Tag bis 08. Tag vor Mietbeginn: 10%
    vom 07. Tag bis 04. Tag vor Mietbeginn: 20%
    vom 03. Tag bis zum Mietbeginn: 50%

  • Der Vermieter hat das Recht, nach Treu und Glauben die nicht in Anspruch genommene Ferienunterkunft anderweitig zu vermieten.

  • Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 15:00 Uhr und endet am Abreisetag um 10:00 Uhr.

  • Die Anreise hat bis spätestens 19:00 Uhr zu erfolgen.

  • Als Mieter sind Sie für unser Ferienobjekt und die Einrichtung verantwortlich. Bitte behandeln Sie es deshalb pfleglich. Alle durch Sie oder Ihre Mitbewohner verursachten Schäden bitten wir zu ersetzen.

  • Als Mieter sind Sie für Ihre Sachen selbst verantwortlich. Bitte lassen Sie keine Wertgegenstände in der Pension.

  • Bitte verschließen Sie beim Verlassen der Pension die Türen.